Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

SOMMER-AKTIVURLAUB IM BRANDNERTAL

VOLLER ENERGIE IN DEN SOMMER

Aktive Typen kommen im Aktivurlaub im Brandnertal voll auf Touren. Und schätzen die Entspannung auf vitale Art mit Tennis, Golfen, Biken & Wandern.

Das ist noch nicht alles ... Klettertouren wie am Saulakopf. Fischen in der "Perle des Rätikon". Mit Pfeil & Bogen ins Schwarze zielen. Modelflugzeuge abheben lassen. Reiten. Abtauchen im Naturbadesee. Von 1.000 bis auf 3.000 Meter ist Brand in Bewegung. Grüne Alpen, steinerne Meere, fantastische Sonnenaufgänge ... Im Bergsommer ist alles da für Naturfans.

Für den Aktivurlaub gibt´s bei uns die Brandnertal Card einfach mit dazu: Damit sind der Eintritt in das Alvierbad, Vergünstigungen für den Kletterpark und einiges mehr inklusive.
BADEN & KNEIPPEN

WASSER FÜR BERGFANS

Im Naturbadesee Alvierbad baden Aktive in bestem Trinkwasser. Angenehm gewärmt, biologisch gereinigt & gefiltert von tausenden Wasserpflanzen – das ist natürliches Badevergnügen im Sommerurlaub in Brand.

Gleich nebenan können Wasserfans in der Natur-Kneippanlage die Beine eintauchen in kaltes Quellwasser und gesund voranschreiten ganz nach Kneipp. Und zum Sonnenbaden lädt die große Liegewiese ein.

KLETTERN, CANYONING, BERGSTEIGEN

BERGE ERKLIMMEN, HÖHE GENIESSEN

Wo gehen Sie in die Höhe? Oder doch lieber in die Schlucht?

  • Kletterpark Brandnertal bei der Talstation Lünerseebahn in Brand. Grad IV-VI+, mit Seil- & Brückenkonstruktionen, Flying Fox, Slackline. Ermäßigung mit der Brandnertal Card.
  • Klettergarten beim Eingang der Bürser Schlucht in Bürs, ÖAV-Mitglieder. Grad V-X+
  • Für Kletter-Anfänger: Kletterwand im Gemeindesaal Brand, Telefon +43 (0)5559 308
  • Herausforderung für erfahrene Kletterer: Klettersteig Saulakopf. Schwierigkeit B/C, zum Teil D und eine Stelle D/E. Kletterzeit Auf- und Abstieg je 2 Stunden
  • Walliserhof Empfehlungen für Bergtouren: Mondspitz (1.967 m), Mottakopf (2.176 m), Schesaplana – die Königin des Rätikon (2.965 m)
  • Canyoning: Fragen Sie bei uns nach Spezialisten, die Sie mitnehmen zum Abenteuer Canyoning.


HANGSEGELFLIEGEN


ABHEBEN IM HOCHGEBIRGE

Mit dem Modellflugzeug in Vorarlberg zu segeln, ist ein außergewöhnlicher Bergsport. Am Hang im Niggenkopf-Gebiet im Brandnertal erlaubt die Thermik auf bis zu 500 Meter über Startposition "thermisch" zu steigen. Landen auf der Weide ist auch für (erfahrene) Piloten von Großseglern möglich.

Nähere Infos bei Raimund Meyer +43 (0)664 2227948.
Club-Ausfahrt gewünscht? Gerne stellen wir ein Angebot zusammen.

BOGENSCHIESSEN

VOLLTREFFER IM AKTIVURLAUB

Wandeln Sie ein bisschen auf den Spuren von Wilhelm Tell, dem Nationalhelden unseres Nachbarlandes Schweiz. Statt Armbrust erzielen Sie in Brand mit Pfeil und Bogen einen Urlaubsvolltreffer.

  • Bogensport-Anlage Brand:
    35 Stationen mit 3D-Tiernachbildungen
    FITA-Platz bis 70 Meter
    Reithalle zum Bogenschießen bis 50 Meter
    Schießarena (separates Waldstück mit 14 3D-Scheiben)
  • Bogensport-Anlage Bürserberg:
    28 Stationen mit 3D-Tiernachbildungen